Kassenüberwachung Kassen-Video  Ladendiebstahl   Kassenrevision  Inventurdifferenzen Video-by-Web

Die ganzheitliche Videoüberwachung

von Videotronic 

Sicher haben Sie als Endkunde  mittlerweile auch das Problem, sich in dem immer schneller drehenden Rad der technischen Entwicklung zurecht zu finden.

In aller Regel bekommen Sie aber nicht die Video-Technik, die für Ihren Fall die beste Lösung wäre, sondern  Produkte, die der Händler/Installateur vielleicht gerade am Lager hat oder eben Kameras, die der Händler kennt oder vertreibt.

Wenn Sie glauben, das wäre nicht so, dann machen Sie doch die Probe aufs Exempel. Fragen Sie Ihren Händler wie viele verschiedene Videotechniken er kennt.

Wieviele verschiedene Techniken es gibt und welche die modernste ist, steht in unserem Lexikon unter:  Ganzheitliche Videoüberwachung

 

 

Videotronic Videoüberwachung mit Datenschutz

Wenn Sie dann schon bei Ihrem Händler sind, dann fragen sie ihn  gleich, was Sie tun müssten, damit Sie über eine  "datenschutzkonforme Videoüberwachung" verfügen.

Damit Sie gut vorbereitet sind können Sie eine kostenlose Checkliste "Videoüberwachung in  öffentlich zugänglichen Verkaufsräumen"  hier anfordern 

 

 Videoüberwachung und der Datenschutz (BDSG)

Link zur neuesten Information über  Datenschutz auf dem Video-Systeme-Blog

Eine nicht datenschutzkonforme Videoüberwachung führt zu einer Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts, der informationellen Selbstbestimmung oder des Rechts am eigenen Bild und kann Ersatzansprüche, z.B. nach zivilrechtlichen Vorschriften § 823 und §1004 BGB Bürgerliches Gesetzbuch, § 22 Kunsturhebergesetz, sowie zusätzlich noch Bußgeld und Strafen, z.B. nach § 43 und § 44 BDSG oder § 201a Strafgesetzbuch auslösen.

 

64 000 EUR Bußgeld wegen Videoüberwachung

Insgesamt verhängte das LDI-NRW gegen Mr. Wash ein Bußgeld in Höhe von 64.000 EUR, das sich allerdings aus zwei Komponenten zusammensetzt. Zum einen wurde wegen der unzulässigen Videoüberwachung 54.000 EUR fällig, darüber hinaus belegte die Behörde das Unternehmen aber noch mit einem zusätzlichen Bußgeld in Höhe von 10.000 EUR, weil es trotz gesetzlicher Erforderlichkeit keinen betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt hatte.


Informieren Sie sich jetzt sofort über die Datenschutzbestimmungen, die Sie einhalten müssen, wenn Sie eine Videoüberwachung installiert haben.

 

 

Die Texte unserer website sind geschützt
Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

googled1d7b626ae9b7d3c.html

[ nach oben ]     [ Druckansicht ]

Hervorgekramt
So ganz nebenbei ...
Überwachungsanlagen
[mehr »]
 


Aktuelles

Full HD Qualität über Koaxkabel

16.08.2016 - HDVCI-Videoüberw-
achung bis 500m über Koaxkabel [mehr »]

Full.HD.Video an der Tankstelle

16.08.2016 - Full-HD Bildqualität einfach durch den Austausch von Kameras und Rekorder. [mehr »]

Ladendiebstähle in 2015 drastisch gestiegen

23.06.2016 - [mehr »]



Bemerkenswert

Schwäbischer Erfindergeist aus Bad Rappenau

02.08.2013 - Inovationen auf der Bäcker-Fachmesse Südback
Die sehende Geldlade für Bäckereien
+ sensationelle Software: Der automatische Detektiv [mehr »]

Diebstahl der Auslagen vor dem Schaufenster- eine Existenz-Bedrohu-
ng für Händler

02.01.2013 - Der Diebstahl der Auslagen ist für jeden Einzelhändler eine besondere "Kontrollaufgabe-
" [mehr »]